• slide
  • slide
  • slide

Sprachen

“Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.”>

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

 

Fremdsprachen spielen am BG/BRG Oeversee im Gymnasiumszweig traditionell eine bedeutende Rolle.

Unsere Schule bietet sprachbegabtenleistungsbereiten und interessierten SchülerInnen ab der 3. Klasse im Gymnasiumszweig die Möglichkeit, Französisch oder Italienisch neben Englisch (ab 1. Klasse) als zweite lebende Fremdsprache zu erlernen. Der Unterricht erstreckt sich bis zur Reifeprüfung somit über 6 Jahre. Das Stundenausmaß beträgt in der 3. und 4. Klasse 4 Semesterwochenstunden bzw. 3 Semesterwochenstunden von der 5.- 8. Klasse. Am Ende dieser 6 Jahre haben die SchülerInnen das Niveau B1 (produktive Fertigkeiten, d.h. Sprechen und Schreiben) und B2 (rezeptive Fertigkeiten, d.h. Hören und Lesen) erreicht.  GERS

Ab der 5. Klasse lernen die SchülerInnen im Gymnasium verpflichtend, im Realgymnasium alternativ Latein im Ausmaß von 3 Wochenstunden. Nach den vier Jahren haben die SchülerInnen alle Kompetenzen erreicht, die im Rahmen der neuen Reifeprüfung (https://www.bifie.at/node/79) eingefordert werden. Außerdem schließen die SchülerInnen ihre Schullaufbahn mit dem Latinum ab.

 


Aktuelles zum Thema Sprachen am BG/BRG Oeversee
Die Weltsprache Englisch nimmt bei uns am BG/BRG Oeversee eine ganz besondere Stellung ein.
Die SchülerInnen unserer Schule haben die Möglichkeit, Französisch als zweite lebende Fremdsprache entweder über 6 Jahre im Gymnasiumszweig oder über…
Ad fontes – Zurück zu den Wurzeln!
Allgemeine Informationen: Wahlpflichtfach ab der 6. Klasse, 3-jährig, 2 Wochenstunden pro Schuljahr mündlich maturabel auf Kompetenzniveau A2
Seit vielen Jahren wird an unserer Schule Kroatisch als Freigegenstand im Ausmaß von zwei Wochenstunden unterrichtet
Japanisch als Unterrichtsfach wird schon seit Langem im BG/BRG Oeversee angeboten. Der Japanisch-Unterricht findet im Rahmen vom…