• slide
  • slide
  • slide

Leitbild

Motto: Wir verbinden Tradition und Moderne


Das Gymnasium Oeverseegasse hat im Schuljahr 2002/03 sein 100jähriges Bestehen gefeiert. Wir sind eine Schule, die ihre Traditionen hoch achtet und die sich den Herausforderungen der Moderne stellt.
 

Das BG/BRG Oeverseegasse hat als eines der ersten steirischen Gymnasien bereits im Schuljahr 1997/98 ein Schulleitbild und Schulleitsätze erstellt. Aufbauend auf diesem Fundament wurde im Schuljahr 2006/2007 das derzeit gültige Leitbild erstellt und von der Schulgemeinschaft verabschiedet.

 

In unserem Leitbild, dem pädagogischen Credo der Schule, sind die anzustrebenden Ziele und die richtungweisenden Prinzipien der Schule festgeschrieben.

 

Wir vermitteln eine gediegene Allgemeinbildung, lehren unsere Schülerinnen und Schüler Verantwortung zu übernehmen und selbsttätig zu werden.

 

Wir stellen ein vielfältiges Bildungsangebot bereit. Die Gleichwertigkeit aller Unterrichtsfächer ist uns ein Anliegen, um die Grundlagen für eine umfassende Persönlichkeitsbildung zu schaffen. Politische Bildung sowie Kunst- und Kulturvermittlung sind uns ein wichtiges Anliegen.

 

Durch Kooperationen mit der Karl-Franzens-Universität Graz, der Technischen Universität Graz sowie diversen anderen Bildungseinrichtungen versuchen wir unsere Schülerinnen und Schüler in den verschiedensten Bereichen bestmöglich zu fördern und zu fordern. Einige unserer Schülerinnen und Schüler besuchen sogar während ihrer Schullaufbahn bereits Vorlesungen an der Universität.

 

Unser breites Bildungsangebot wird vor allem auch durch diverse Projekte (z.B. Architekturprojekt), Workshops (z.B. Robotik), Teilnahme an Wettbewerben (z.B. Chemie-Olympiade, Physik-Olympiade, Mathematik Känguru-Wettbewerb) und andere Veranstaltungen pädagogisch unterstützt.

 

Wir sind eine Schule, die offen ist für pädagogische und fachliche Innovationen.

 

Wir legen Wert auf Leistungsbereitschaft und Einsatz, Teamgeist und Kooperation, Offenheit und Toleranz.

 

Wir bemühen uns um einen respektvollen Umgang und um eine konstruktive Zusammenarbeit, damit wir miteinander leben, lernen und lehren können.