Schulische Tagesbetreuung

[vormals Nachmittagsbetreuung]

Die Schulische Tagesbetreuung [STB] bewirkt eine Verbesserung des Lernprozesses und trägt zur Entlastung der Familien bei. 

Wir bieten professionelle Hilfestellung bei der Bewältigung der Hausaufgaben an; im Rahmen der Lernzeit wird der Unterrichtsstoff wiederholt und gefestigt
Grundlage für die Lernbereitschaft ist aber auch eine familiäre Atmosphäre in einem geordneten Rahmen mit entsprechender Beaufsichtigung. 

Dabei bleibt genügend Freiraum für die Entwicklung der kreativen Fähigkeiten der Kinder [Spiele, Basteln, Zeichnen etc.]. 

Auch die so wichtige Bewegung kommt keineswegs zu kurz, steht uns doch täglich für mindestens eine Stunde einer unserer Turnsäle zur Verfügung. 
Eine weitere wesentliche Komponente der STB ist der Umgang mit dem Themenkreis „Soziales Lernen“
 
Die Kinder sollen ein möglichst hohes Maß an Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit erreichen und dadurch wesentliche Kompetenzen für ihr späteres berufliches und auch privates Leben erwerben. 

Ablauf

Die Betreuung der Kinder findet in der Zeit von 12.25 bis 16.30 Uhr statt. Der Ein- und Ausstieg ist gleitend möglich. Die Schüler_innen müssen sich selbstständig bei den Betreuer_innen an- und abmelden. 
Bei Abwesenheit der SchülerInnen ist die Vorlage einer schriftlichen [notfalls auch telefonischen] Entschuldigung unbedingt notwendig. 
 
Es besteht die Möglichkeit im Speisesaal der Schule ein Mittagessen zum Preis von € 4.50 einzunehmen. Natürlich können die Kinder auch ihre mitgebrachte Jause essen oder sich beim Schulbuffet etwas kaufen. 

Anmeldung

Die Anmeldung der Erstklassler_innen erfolgt zugleich mit der Anmeldung für die Schule in den ersten zwei Wochen nach den Semesterferien. 
Eventuelle Abmeldungen können nur mit Ende des ersten Semesters erfolgen und müssen der Schule einen Monat vor Semesterschluss von den Eltern schriftlich mitgeteilt werden. 
Die STB beginnt am Mittwoch in der ersten Schulwoche
Die Anmeldung kann für drei bis fünf Wochentage erfolgen. 
 
KOSTEN 
•    für fünf Tage € 88 pro Monat 
•    für vier Tage € 70,40 pro Monat 
•    für drei Tage € 52,80 pro Monat 
 
Es gibt eine einkommensabhängige Ermäßigung des Betreuungsbeitrages. Das entsprechende Antragsformular [samt Info-Blatt] erhalten Sie bei den BetreuerInnen. 
 
Sie erreichen uns unter: 0664/88507159 

Mag. Andrea Gutmann – Leiterin der Schulischen Tagesbetreuung